Herzlich Willkommen bei der Schwesternschaft Nürnberg vom BRK e.V.

Berufsfachschule

DU... ein wertvoller Teil in unserer gemeinschaft

Schulunterricht

Erfahren Sie in diesem Bereich mehr zur  3jährigen, generalistischen Ausbildung zur/zum Pflegefachmann/Pflegefachfrau.

 

Lernen Sie den Schulbetrieb, den Stundenplan, die familiäre Lern-atmosphäre und unser Schulkollegium der Berufsfachschule für Pflege kennen.

 

Lesen Sie mehr zu den Einsatzorten der praktischen Ausbildung im Klinikum Nürnberg, den Kliniken Dr. Erler gGmbH und den Krankenhäuser Nürnberger Land.

 

Infomieren sich über die günstige Möglichkeit zum Wohnen für Schüler und Schülerinnen  in Doppel- oder Einzel-appartements in unserem Wohnheim.

 

Ausbildungsbeginn zum/zur Pflegefach-mann/Pflegefachfrau ist 2x jährlich, im April und September.

 pflegeschule@schwesternschaft-nuernberg.de

 

In unserer Berufsfachschule für Pflege spielen Religionszugehörigkeit, Geschlecht und Nationalität keine Rolle.

Betreutes Wohnen

leben aktiv selbst gestalten

Betreutes Wohnen

Sie wohnen hier in insgesamt 25 barriere-freien, großzügig geschnittenen, hellen, teilmöblierten Appartements (Einzel- und Doppelappartements). Unser Betreutes Wohnen liegt zentral und doch ruhig in Nürnberg am Berliner Platz.

 

Unsere Senioren im Betreuten Wohnen leben in guter Gemeinschaft. Im Speisesaal wird gemeinsam gefrühstückt, Das Mittagessen (Menüwahl) wird täglich frisch in unserer eigenen Küche zubereitet. Abendbrot gibt es auf dem Appartement. Neben dem Kochen der Mahlzeiten reinigen wir das Haus täglich und die Appartements wöchentlich. Sämtliche Wäsche unserer Bewohner wird in der eigenen Wäscherei gewaschen und gebügelt.

 

Wir bieten regelmäßig Betreuung und Veranstaltungen an.

 

Aktuell haben wir noch Appartements im Betreuten Wohnen frei. Vereinbaren Sie unverbindlich einen Besichtigungstermin: 0911-58 60 50

Schwesternschaft

Wir sind eine starke Gemeinschaft

Betreutes Wohnen Berliner Platz 16

Die Rotkreuz-Schwesternschaft ist eine Gemeinschaft von Krankenschwestern, Kinderkrankenschwestern, Hebammen, Altenpflegerinnen und Krankenpflege-helferinnen, die sich den Grundsätzen und Zielen des Roten Kreuzes verpflichtet fühlen. Jede der 30  Rotkreuz-Schwestern-schaften ist ein eigenständiger,  gemein-nütziger  eingetragener Verein innerhalb des Verbandes der DRK Schwestern-schaften. Dieser ist als Mitgliedsverband des Deutschen  Roten Kreuzes aktiv in einem Spitzenverband der freien Wohl-fahrtspflege tätig. Die Schwesternschaften sind demokratisch organisiert:

 

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Gremium. Sie entscheidet u.a., wer das Management (Vorstand) übernimmt, wie hoch die Beiträge sind und wählt die Schwestern im Beirat. Der Beirat gibt Vorschläge der Mitglieder an den Vorstand weiter und ist somit das Bindeglied zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern.

Lesen Sie hier mehr über unsere Schwesternschaft