Schwesternschaft-Logo

Schwesternschaft Nürnberg

vom Bayerischen Roten Kreuz e.V.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen zu Aufgaben und Arbeit unserer Schwesternschaft.

Die Rotkreuz - Schwesternschaft ist eine Gemeinschaft von Kranken-, Kinderkrankenschwestern, Hebammen, Altenpflegerinnen und Krankenpflegehelferinnen, die sich den Grundsätzen und Zielen des Roten Kreuzes verpflichtet fühlen.

Den Grundsätzen des Roten Kreuzes ist jedes Mitglied verpflichtet, gleichgültig, ob es die Hilfe innerhalb oder außerhalb des Krankenhauses leistet.

Der Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz hat seinen Sitz in Berlin. Darüber hinaus gibt es noch weitere 33 Rotkreuz - Schwesternschaften in ganz Deutschland verteilt.

Wir sind eine starke Gemeinschaft

Rotkreuz - Schwesternschaften sind eingetragene Vereine, die demokratisch organisiert sind: 
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Gremium. Sie entscheidet u.a., wer das Management (Vorstand) übernimmt, wie hoch die Beiträge sind und wählt die Schwestern im Beirat. 
Der Beirat gibt Vorschläge der Mitglieder an den Vorstand weiter und ist somit das Bindeglied zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern.

Oberin Heidi Scheiber-Deuter

75-Jahre Schwesternschaft
Film BRK Schwesternschaft Nürnberg 75 Jahre

Ausnahmeregelung im AÜG für die DRK-Schwesternschaften

Frau Generaloberin
Gabriele Müller-Stutzer kommentiert die EuGH-Entscheidung zum AÜG

NavRight

Petition unterzeichnen auf change.org/rotkreuzschwestern

Facebook

facebook-icon
NavRight

Grundsätze 2016-300

© Schwesternschaft Nürnberg